Radverkehrsführung Großheidesteg-Großheidestraße

Radverkehrsführung Großheidesteg-Großheidestraße

Eingabe im Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude (EWi) – Februar 2020

Sachverhalt: Aufgrund abgestellter Kfz am Übergang Großheidesteg-Großheidestraße ist ein ungehindertes Passieren mit dem Fahrrad häufig nicht und nur eingeschränkt möglich – siehe bitte Anlage. Eine Radverkehrsführung ist nicht vorhanden.

Die Passage befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Winterhuder Reformschule und wird täglich von zahlreichen Schülerinnen und Schülern genutzt.

Petitum: Aus dem Sachverhalt erwächst höflichst folgende Bitte: Der Regionalausschuss möge beschließen, sämtliche Maßnahmen zu ergreifen, um an vorbenannter Stelle für den Fuß- und Radverkehr Durchlässigkeit zu gewährleisten. Die zuständige Straßenverkehrsbehörde möge dem Fuß- und Radverkehr hohe Priorität zuteilwerden lassen.

Fehlende Durchlässigkeit am Übergang Großheidesteg-Großheidestraße
Radverkehrsführung Großheidesteg-Großheidestraße

Die Kommentare sind geschloßen.