Gehwegparken Goldbekufer/ Arensweg

Gehwegparken Goldbekufer/ Arensweg

Eingabe im Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude (EWi) – Februar 2020

Sachverhalt: Im Goldbekufer Höhe Arensweg wird im Mündungsberiech des Arenswegs/ Goldbekufer regelmäßig beidseitig auf den Gehwegeflächen geparkt und hierbei der Gehweg vollständig – bis ins Seitenbegleitgrün hinein – befahren. Es sind erhebliche Rangiermanöver inkl. rückwärts fahren notwendig, um die Nebenflächen mit dem Kfz zu erreichen. Es entstehen äußerst unangenehme und sehr bedrängende Situationen. Die Sicherheit ist für den Fuß- und kinderbegleitenden Radverkehr nicht mehr gegeben.

Petitum: Aus dem Sachverhalt erwächst höflichst folgende Bitte: Der Regionalausschuss möge beschließen, sämtliche Maßnahmen zu ergreifen, die die Sicherheit für den Fuß- und kinderbegleitenden Radverkehr an vorbenannter Stelle unverzüglich wieder herstellt. Die zuständige Straßenverkehrsbehörde möge dem Fuß- und kinderbegleitenden Radverkehr eine hohe Priorität zuteilwerden lassen.

Gehwegparken Goldbekufer/ Arensweg




Die Kommentare sind geschloßen.